A little bit more about … „The Honest Company“

Jessica Alba

Was haben das glamouröse Hollywoodsternchen Jessica Alba (33) und Bio-Babyprodukte gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Ein zweiter Blick allerdings lohnt sich. Die schöne Hollywoodactrice verkörpert nämlich nicht nur sexy Filmcharaktere, vor allem ist sie Mutter zweier Töchter und Co-Gründerin der „Honest Company“.

„The Honest Company“ steht für gift-freie, nachhaltig produzierte Artikel und dem Clisché „Bio“ völlig entgegenwirkenden Produkte. Gerade die Baby-Linie bietet so ziemlich alles, was man sich für sein Kleines wünschen kann. Über Windeln mit trendigen Drucken und Baby-Pflegeprodukten, bis hin zu Holzspielzeug und stylischen Kinderwägen. Jedes einzelne Produkt ist fair, giftfrei und nachhaltig produziert.

Als Schauspielerin gilt Jessica Alba als selbstbewusst und stark. Doch als sie im Jahr 2008 ihre erste Tochter zur Welt bringt ist sie verunsichert. Mit welchen Baby-Produkten schade ich meinem Baby nicht, sondern unterstütze es in einer gesunden Umgebung?

„Ich hatte definitiv zwei AHA-Momente, welche mich dazu inspirierten „The Honest Company“ zu gründen. Als ich mit meiner ersten Tochter Honor schwanger war habe ich ihre Kleider mit einem Baby-freundlichen Waschpulver gewaschen und habe von diesem Waschpulver einen starken Ausschlag bekommen. Wenn schon ich eine so starke allergische Reaktion bekomme, so kann das doch für ein Neugeborenes Baby nicht gesund sein, dachte ich mir. Dann, als Honor 6 Monate alt war, wollte ich sie nach einem Mittagsschlaf zu mir holen und war total geschockt. Ihre Windel war explodiert. Die Gel Pads, welche in Windeln Flüssigkeit absorbieren, waren zu voll geworden. Die Windel mit den Gel Pads waren überall auf ihr verteilt, ernsthaft, auf ihrem Gesicht, auf ihrer Haut und in ihrer ganzen Babykrippe. Ich war natürlich total besorgt wegen giftigen Chemikalien und wollte dann auf der Windelpackung die Inhaltsstoffe nachlesen. Ich konnte es gar nicht glauben, auf der Packung waren die Inhaltsstoffe noch nicht mal aufgelistet. Dann habe ich online nachgeschaut, und wieder nichts – nada!“

Diese Erlebnisse beeindrucken die junge Mutter so nachhaltig, dass sie kurzerhand „The Honest Company“ gründet.

Wenn euch das gesamte Interview mit Jessica Alba interessiert, könnt ihr es unter folgendem Link lesen:
http://amandadecadenet.com/parenting/an-interview-with-jessica-alba-honest-company/

Und hier der Link zum Online-Shop von „The Honest Company“. Da gibt es übrigens auch für Mamis tolle Produkte:
https://www.honest.com/
PureStart PNG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s