Selbstgemachter Babybrei // Homemade baby food

Wie ihr superschnell und supereinfach eine leckere Vitaminbombe für eure Kleinsten selbst zubereiten könnt? Hier erfahrt ihr es! Alles was ihr dazu braucht ist:

  • 3 Tomaten
  • 5 Karotten
  • 1-2 Zwiebeln
  • 1 Esslöffel Öl
  • eine Prise Zucker
  • etwas Sojasoße, alternativ: Eine Prise Salz

Zubereitung:
Karotten und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf heiß werden lassen. Karotten und Zwiebeln hinzugeben. Während die Zwiebeln glasig und die Karotten etwas angedünstet werden, Tomaten schälen und würfeln (wir schälen die Tomaten, sodass später keine eingerollten Schalenstückchen im Brei vorhanden sind). Geschälte und gewürfelte Tomaten hinzugeben. Die Masse etwas vor sich hinköcheln lassen. Dann mit etwas Zucker (gegen die Säure der Tomate) und Sojasoße (gesünder als Salz) abschmecken. Das ganz mit einem Mixer ganz nach Belieben pürieren. Guten Appetit!

Ihr wollt nachlesen, warum wir ausgerechnet die Gemüse Tomate, Karotte und Zwiebel für unseren Powerbrei verwenden? Lest hier nach, was es mit den 3 Gemüsesorten auf sich hat!
PureStart PNG


How to make a delicious vitamine bomb for your little one super easy all by yourself? Here you will find out! Everything you need is:

  • 3 tomatoes
  • 5 carrots
  • 1-2 onions
  • 1 tablespoon of oil
  • 1 dash of sugar
  • soy Sauce, alternative: one dash of salt

Instructions:
Peel the carrots and onions and cut them in little pieces. Heaten up the oil in a pot and add the carrots and the onions. While the onions get translucent and the carrots steamed, peal the tomatoes and cut them into pieces and add them to the pot. Then wait a bit while the carrots, onions and tomatoes  cook. Then add some seasoning with sugar (against the tomatoe´s acidity) and soy sauce (healthier than salt) and purée everything with a mixer. Bon apétit!

Do you want to know, why we chose tomatoes, carrots and onions for our power mush? You can look that up here!
PureStart PNG

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Selbstgemachter Babybrei // Homemade baby food

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s